Stellenangebote

Sie fehlen in unserem Oberlin-Team!

Initiates file downloadBereichsleitung Ambulante Hilfen
---
Initiates file downloadpäd. Mitarbeiter/in für die Kinder- und Jugendwohngruppe
Initiates file downloadpäd. Mitarbeiter/in für die Wohngruppe KICK
Initiates file downloadpäd. Mitarbeiter/in für die Wohngruppen Rufbereitschaft
---
Initiates file downloadpäd. Mitarbeiter/in für die Pflegestellenbegleitung
---
Initiates file downloadIT-Administrator/in

Initiates file downloadDatenschutzbeauftragte/r
---
Initiates file downloadMitarbeiter/in Haustechnik in Teilzeit


Achtung Bewerber/innen!
Aktuell nehmen wir ausschließlich nur noch PDF-Dokumente an!


Sie möchten Teil des Oberlin-Teams werden? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!

Bitte per E-Mail an unsere Verwaltung: Opens window for sending emailbewerbung(at)oberlin-ulm.de

Sie möchten gerne noch mehr wissen?

Bei inhaltlichen und fachlichen Fragen stehen Ihnen die jeweiligen Opens internal link in current windowBereichsleitungen zur Verfügung. Allgemeine Fragen beantwortet Ihnen die Personalabteilung per Mail Opens window for sending emailpersonal(at)oberlin-ulm.de oder telefonisch unter 0731 850 74 700.

Initiativbewerbungen

Sie haben bei unseren aktuell ausgeschriebenen Stellen nicht das Passende gefunden? Dann freuen wir uns auf Ihre Initiativbewerbung!

Bitte geben Sie bei Initiativbewerbungen an, in welchem Bereich Sie uns gerne unterstützen möchten bzw. in welchem Tätigkeitsfeld Ihre Stärken liegen.

Familien

Wir suchen ständig Familien, die Kinder aufnehmen können.

 

1. als Bereitschaftspflegefamilie für kurzfristige und kurzzeitige Notaufnahmen

  • wenn Sie flexibel und belastungsfähig sind
  • wenn Sie und Ihre Familie Raum, Zeit, Energie und Geduld für ein Kind in einer akuten Notsituation haben
  • wenn Sie sich vorstellen können, sich von dem aufgenommenen Kind nach einigen Tagen oder einigen Wochen auch wieder zu trennen

 

2. als Erziehungsstelle für eine längerfristige Aufnahme von 1-2 Kindern

  • wenn Sie eine sozialpädagogische Qualifikation haben
  • wenn Sie und Ihre Familie bereit sind, Ihren privaten Rahmen einem weiteren Kind zu öffnen
  • wenn Sie bereit sind, mit den leiblichen Eltern des aufgenommenen Kindes zusammen zu arbeiten, um eine Rückkehr des Kindes zu seinen Eltern zu ermöglichen